Allgemeine Geschäftsbedingungen der Fa.Wax-Store by Selda

1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Anwendung auf alle gegenseitigen Ansprüche aus einem Vertragsabschluss im Zusammenhang mit dem gebuchten Seminar zwischen dem Seminarteilnehmer und der Fa. Wax-Store by Selda. Änderungen und Ergänzungen zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden nur bei ausdrücklicher, schriftlicher Bestätigung durch die Fa.Wax-Store by Selda Vertragsinhalt.

2. Vertragsabschluss
Anmeldungen sind erst dann wirksam, wenn sie von dem Seminargeber (Wax-Store by Selda in Recklinghausen) schriftlich angenommen und bestätigt werden.

3. Preise und Zahlung
Es gelten die ausgewiesenen Preise. Zertifikate und Teilnahmebestätigungen sind im Preis enthalten.
Getränke und Pausensnacks während des Seminars sind ebenfalls im Preis inbegriffen. Nach erfolgter Anmeldung und eine Anzahlung in Höhe von 50€ auf den Seminarbeitrag erhält der Kursteilnehmer die verbindliche Anmeldebestätigung. Die restliche Seminargebühr ist am gebuchten Seminartag bar zu zahlen. Die Rechnung erhalten Sie am Ende des Seminartages.

4. Stornierung und Umbuchung
Im Falle einer Absage oder Nichterscheinen werden folgende Stornierungsbeträge, unabhängig vom Grund der Stornierung fällig.
– bis 14 Tage vor Seminarbeginn 50% des Seminarbetrages
– am Tag der Veranstaltung 100% des Seminarbetrages.
Die Stornierungsgebühren sind auf unser Konto zu überweisen.
Eine Stornierung ist nur schriftlich möglich unter Berücksichtigung des Eingangsdatums. Eine Umbuchung auf ein anderes Seminar ist möglich. In diesem Fall wird der zu entrichtende Stornierungsbetrag unter Abzug einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00€ zzgl. MwSt. auf das andere Seminar angerechnet.

5. Seminarausfall
Die Fa. Wax-Store by Selda behält sich vor, die Veranstaltung aus organisatorischen Gründen abzusagen. Die Teilnehmer werden frühzeitig über die Absage informiert. Der Seminargeber ist nicht haftbar, wenn ein Teilnehmer nicht rechtzeitig informiert werden konnte.
Im Fall der Absage wird der Seminargeber dem Seminarteilnehmer innerhalb von 3 Monaten Ausweichtermine (auch Einzelschulungen) zur Auswahl anbieten. Darüber hinausgehende Ansprüche sind ausgeschlossen,
außerdiesen liegt ein vorsätzlicher oder grob fahrlässiges Verhalten der Fa. Wax-Store by Selda oder dessen Erfüllungsgehilfen zugrunde.

6. Datenschutz
Der Seminargeber speichert Name und Anschrift der Teilnehmer in einer elektronisch geführten Adressdatei. Die Daten werden ausschließlich für Zwecke der Betreuung, der Kundeninformation und für die Buchhaltung verwendet. Der Teilnehmer stimmt mit Vertragsabschluss (Seminar) der Erfassung
und Verarbeitung seiner Daten zu diesen Zwecken zu, sofern er sich nicht ausdrücklich dagegen ausspricht.

7. Gerichtsstand
Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich nicht anderes geregelt, Herne.

8. Gültigkeit der AGB
Mit der Seminaranmeldung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkannt. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen aus welchen Gründen auch immer, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.
Mündliche Absprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung.